NUIX-Training durch ARINA und IJAF

In Kooperation mit IJAF bietet ARINA ein professionelles NUIX-Training auf zwei Stufen an:

Das NUIX-Training richtet sich gerade auch an Rechtsanwälte und Strafverteidiger. Sie erlernen den Umgang mit der Software zur Erschließung, Durchsuchung und Analyse von großen digitalen Datenmengen. Die Anwendungsgebiete liegen vor allem in der Beweismittelauswertung. Strafrecht, IT-Forensik, Cybersicherheit,
NUIX – Aufbereitung und Analyse digitaler Massendaten, z.B. von Smartphones

1) NUIX 101

Beschreibung

Der NUIX-Einführungskurs („NUIX 101“) vermittelt einen guten Überblick über die wesentlichen Funktionen und die korrekte Anwendung der Software. Die Teilnehmer erlernen die Grundfunktionalitäten wie die Fallerstellung und das Verarbeiten von unstrukturierten Daten wie auch forensischen Images. Außerdem werden verschiedene Visualisierungen, Suchfunktionen und Exportmöglichkeiten anhand von praktischen Beispielen angewendet und erklärt.

Kursbeschreibung als PDF (Englisch)

Die Zielgruppe dieses Einführungskurses sind

  • Anwender von NUIX, welche die Basisfunktionen der Software weiter erlernen bzw. festigen und Fragen, die in der eigenen bisherigen Anwendung aufgetreten sind, klären wollen.
  • Juristen (Strafrichter, Staatsanwälte, Rechtsanwälte), die – z.B. als Strafverteidiger – NUIX selbst anwenden (wollen) bzw. sich durch ein intensives Ein-Tages-Training und erste eigenhändige Übungen ein anwendungsbereites Wissen hinsichtlich des Einsatzes der Software bei der Verarbeitung digitaler Beweismittel erarbeiten wollen. Dabei werden insbesondere auch Fragen möglicher Fehlerquellen bei der NUIX-Anwendung erläutert, die den Beweiswert von mit NUIX bearbeiteten digitalen Beweismitteln mindern oder die Verwertung dieser Beweismittel einschränken oder ihr entgegenstehen.

Das Training wird von Roman Locher (ARINA) durchgeführt. Er besitzt langjährige Erfahrungen in der Anwendung und im Training von NUIX.

Der Einführungskurs wird in deutscher Sprache angeboten.

ARINA stellt für das Training pro Teilnehmer eine NUIX-Trainingslizenz zur Verfügung.

Die Unterlagen werden in Englisch bereitgestellt.

Die Anmeldung erfolgt zunächst unverbindlich auf einer Warteliste; bei Erreichen der notwendigen Teilnehmerzahl werden Termine bekanntgegeben und die verbindliche Buchung kann erfolgen.

Ort: Das Training wird im Erkner-Schulungszentrum durchgeführt.

Dauer: 1 Tag (8 h). Teilnahmegebühr: 995 Euro (zzgl. MwSt.).

Anmeldung zu NUIX 101

2) NUIX Foundations – Investigations

Beschreibung

Der Kurs NUIX-Foundations-Investigations ist sowohl für Neueinsteiger wie auch für Anwender, die bislang keine NUIX-Schulung besucht haben, geeignet. Der Kurs vermittelt einen umfassenden Überblick über die wesentlichen Funktionen und die korrekte Anwendung der Software.

Während dieser dreitägigen Schulung wird die optimale Installation und Konfiguration der NUIX-Software vermittelt. Die Teilnehmer lernen, wie Fälle eingelesen und wann welche Optionen verwendet werden sollten. Außerdem wird behandeln, wie Daten effizient analysiert und in der NUIX-Benutzeroberfläche abgearbeitet werden können.

Erweiterte Themen umfassen die Verwendung von Ruby-Scripts zur Prozessautomatisierung oder die Verwendung des Nuix Imagers

Dies ist ein praktischer Kurs, in dem Sie einen Grossteil der erlernten Fähigkeiten an praktischen Beispielen einsetzen können.

Die Themen im Überblick

  • Installieren und Konfigurieren von Nuix Investigator
  • Fallerstellungsoptionen und Mime-Type-Einstellungen
  • Definieren von Metadaten-Profilen und Filterfunktionen
  • Programmoberfläche
  • Analyse von Microsoft-Office-Objekten, Grafik-Dateien, Web-Cache und gängigen Windows-Artefakten
  • Grundlegende und erweiterte Suche nach verschiedene Daten
  • Named entities und ähnliche Dokumente
  • Nuix Exportoptionen und Reporting-Funktionen
  • Nuix Imager

Kursbeschreibung als PDF (Englisch)

Das Training wird von Roman Locher (ARINA) durchgeführt. Er besitzt langjährige Erfahrungen in der Anwendung und im Training von NUIX. Der 3-Tages-Kurs wird in deutscher Sprache angeboten. ARINA stellt für das Training pro Teilnehmer eine NUIX-Trainingslizenz zur Verfügung. Die Unterlagen werden in Englisch bereitgestellt.

Die Anmeldung erfolgt zunächst unverbindlich auf einer Warteliste; bei Erreichen der notwendigen Teilnehmerzahl werden Termine bekanntgegeben und die verbindliche Buchung kann erfolgen.

Ort: Das Training wird im Erkner-Schulungszentrum durchgeführt.

Dauer: 3 Tage.

Teilnahmegebühr: 2.470 Euro (zzgl. MwSt.).

Anmeldung zu NUIX Foundations – Investigations

Fragen zum NUIX-Training bitte per E-Mail an uwe.ewald@ijaf.eu .